Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IMPT - Institut für Mikropoduktionstechnik
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IMPT - Institut für Mikropoduktionstechnik
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Mikrotribologische Untersuchungen

Im Rahmen verschiedener Projekte sind am Institut für Mikroproduktionstechnik Verschleißuntersuchungen durchgeführt worden. Weiterhin bedingt die Verwendung unterschiedlicher Werkstoffe in der Mikrotechnologie, die Kenntnis über deren mechanische Eigenschaften bei Verwendung als Dünnschichtmaterial. Diese Eigenschaften (z.B. Härte) und Kennwerte (z.B. E-Modul) können sich von denen von Vollmaterial deutlich unterscheiden.

Die Messtechnik befindet sich sowohl in den Laboren, als auch im Reinraum des IMPT. 

Angebotsspektrum

Die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit im Rahmen der Forschung und Entwicklung oder eines Kleinauftrags sind breit gefächert und die folgenden Arbeiten stellen nur einen Überblick über die Möglichkeiten des IMPT dar. Für Ihre spezifischen Anforderungen kontaktieren Sie Herrn Dipl.-Ing. Manuel Stompe. Gerne können Sie sich auch zunächst über die ForschungsbereicheProjekte sowie die Ausstattung des IMPT informieren. 

 

  • Nanoindentation, Ritzuntersuchungen (Härte, E-Modul, Reibwert)
  • Bruchverhalten von Schichten (Acoustic Emission)
  • Rotatorische Tribotests (µ-Wert, Luftreibung, Verschleiß)
  • Verschleißminimierung durch Oberflächenbeschichtung (Diamond-like Carbon)