Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IMPT - Institut für Mikropoduktionstechnik
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IMPT - Institut für Mikropoduktionstechnik
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Flexible Mono- und Multilayermikroschleifwerkzeuge für die Ultrapräzisions- und Mikrobearbeitung von duktilen Werkstoffen

Bild zum Projekt Flexible Mono- und Multilayermikroschleifwerkzeuge für die Ultrapräzisions- und Mikrobearbeitung von duktilen Werkstoffen
Contact:asadiimpt.uni-hannover.de
Duration:2017 - 2019
Funded by:Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Brief description:Dünnfilmtechnisch hergestellte Schleif­werkzeuge weisen großes Potenzial für die Fertigung hoher Oberflächengüten und für die Ferti­gung von Mikrostrukturen auf. Im Rahmen dieses Vorhabens ist das Ziel die grundle­gende Untersuchung und Modellierung der Zusammenhänge zwischen dem Herstel­lungspro­zess und dem Einsatzverhalten der neuartigen Mikroschleif­werkzeuge.
 | details |
 

Grundlegende Untersuchung der Mechanismen des Ultraschall-Wedge-Wedge-Bondens durch Änderung der Topographie

Bild zum Projekt Grundlegende Untersuchung der Mechanismen des Ultraschall-Wedge-Wedge-Bondens durch Änderung der Topographie
Contact:isaakimpt.uni-hannover.de
Duration:2017 - 2019
Funded by:Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Brief description:Die Ultraschall-Drahtbondtechnik wird in der Mikroelektronik seit mehr als einem halben Jahrhundert angewendet. Dennoch sind die zugrundeliegenden Mechanismen nicht vollständig verstanden, was eine weitere Verbesserung dieser Technik verhindert. Der Kern des Projektes besteht in dem Auffinden noch unbekannter Mechanismen sowie der Untersuchung ihres Einflusses auf den Bondprozess.
 | details |
 

Kompakte Atomchiptechnologie für den Einsatz unter Schwerelosigkeit (KACTUS)

Bild zum Projekt Kompakte Atomchiptechnologie für den Einsatz unter Schwerelosigkeit (KACTUS)
Contact:kassnerimpt.uni-hannover.de
Duration:2016 - 2019
Funded by:Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Brief description:Ziel des KACTUS Projekts ist eine weitere Miniaturisierung und Weiterentwicklung von wissenschaftlichen Geräten zur Erzeugung von Bose-Einstein-Kondensaten, einem makroskopischen Quantenobjekt, in dem sich die Mehrzahl aller Teilchen im gleichen quantenmechanischen Zustand befinden. Diese weisen alle die gleiche Wellenfunktion auf und bilden damit die Grundlage für die Atominterferometrie, bei der die Wellen-Eigenschaften von Atomen analysiert werden, um etwa die Gravitationskonstante zu bestimmen. Konkret soll in diesem Projekt der Aufbau der sogenannten Atomchips verbessert werden.
 | details |
 

Kooperationsprojekt „Lichtbasierte Analytik zur Bestimmung der Konzentration von Chlordioxid“ (LAClO2)

Bild zum Projekt Kooperationsprojekt „Lichtbasierte Analytik zur Bestimmung der Konzentration von Chlordioxid“ (LAClO2)
Contact:glukhovskoyimpt.uni-hannover.de
Duration:2015 - 2017
Brief description:Ziel dieses Kooperationsprojekts ist die Realisierung eines innovativen Sensors, der mit der Methode der direkt photometrischen Analyse die Konzentration von Chlordioxid bestimmen kann.
 | details |
 

FOSTA Research Project (P 1065) – Tool-Integrated Temperature Measurement for Press Hardening

Bild zum Projekt FOSTA Forschungsvorhaben (P 1065) - Werkzeugintegrierte Temperaturmessung für das Presshärten
Contact:denckerimpt.uni-hannover.de
Duration:01.09.2014 - 31.08.2016
Brief description:The aim of the research project, “Tool-Integrated Temperature Measurement for Press Hardening,” is temperature measuring in a press hardening tool without affecting the tool properties. The temperature measurement can be in contrast with traditionally used tactile measuring sensors due to the newly developed sensor surface and because the contacting of the sensor can be carried out much more accurately.
 | details |
 

Taktiles Display für Virtual – Reality – Anwendungen

Bild zum Projekt Taktiles Display für Virtual – Reality – Anwendungen
Contact:fischerimpt.uni-hannover.de
Duration:2013 - 2017
Funded by:Deutsche Forschungsgemeinschaft
Brief description:Das Forschungsprojekt „Taktiles Display für Virtual – Reality – Anwendungen“ beinhaltet die Konzeptionierung eines neuartigen taktilen Displays, um Sinneseindrücke, welche die haptische Reizwahrnehmung ansprechen, nachzubilden.
 | details |
 

Planare Optronische Systeme (PlanOS) - A05

Bild zum Projekt Planare Optronische Systeme (PlanOS) - A05
Contact:bengschimpt.uni-hannover.de
Duration:2013-1016
Funded by:German Research Foundation
Brief description:The aim of the project is to produce totally polymer-based, large-area sensor networks that can completely do without electronic components.
 | details |
 

Hearing for all

Bild zum Projekt Hearing for all
Contact:glukhovskoyimpt.uni-hannover.de
 | details |
 

STUDIUM INITIALE - Transition Management and Integration of Professionally Qualified in Higher Education

Bild zum Projekt STUDIUM INITIALE
Contact:hesseimpt.uni-hannover.de
Duration:Oktober 2011 – März 2015
Brief description:Skill shortages and demographic change pose new challenges to the education system. For businesses, it is becoming increasingly difficult to find well-trained workers and to hold on to them.
 | details |