Forschung
AG Magnetische und Biomedizinische Anwendungen
© IMPT/Fischer

Arbeitsgruppe Magnetische und Biomedizinische Anwendungen

Unsere Arbeitsgruppe befasst sich mit unterschiedlichen Anwendungen, denen magnetische Sensor- und Aktortechnologien als Grundlage dienen. Bevorzugt sind dies biomedizinische Applikationen wie etwa die Integration von Drucksensorik in flexible gewebeähnliche und biokompatible Werkstoffe oder die Anregung der menschlichen Cochlea als Hörhilfe.
Darüberhinaus fallen aber auch allgemeine Themen der Magnetik in unseren Bereich wie etwa der Aufbau von Mikroinduktivitäten, Transformatoren und Messsystemen bzw. -instrumenten, wobei wir bevorzugt anwendungsorientiert forschen und daher die Nähe zur Industrie suchen.

BIOMEDIZINISCHE ANWENDUNGEN

© IMPT / Fischer
Maren Prediger, M. Sc.
Leitung
© IMPT / Fischer
Maren Prediger, M. Sc.
Leitung

MAGNETISCHE ANWENDUNGEN

© IMPT / Fischer
Dipl.-Ing. Eike Fischer
Leitung
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
129
© IMPT / Fischer
Dipl.-Ing. Eike Fischer
Leitung
Adresse
An der Universität 2
30823 Garbsen
Gebäude
Raum
129