ForschungBeendete Projekte
Planare Optronische Systeme (PlanOS) - A05

Planare Optronische Systeme (PlanOS) - A05

E-Mail:  bengsch@impt.uni-hannover.de
Jahr:  2014
Datum:  04-01-17
Förderung:  Deutsche Forschungsgemeinschaft
Laufzeit:  2013 - 2017
Ist abgeschlossen:  ja
Weitere Informationen www.planos.uni-hannover.de

Mit dem Start der ersten Förderperiode unterstützt die Deutsche Forschungsgemeinschaft den interdisziplinären Sonderforschungsbereich/Transregio 123 Planare Optronische Systeme (PlanOS) mit knapp zehn Millionen Euro. Die beteiligten Institutionen in Hannover, Freiburg, Goslar und Braunschweig haben es sich zum Ziel gesetzt, vollständig polymerbasierte und großflächig ausgelegte Sensornetzwerke herzustellen, die komplett auf elektronische Bauteile verzichten können. In den Teilprojekten wird an der Erforschung geeigneter Materialsysteme für den Aufbau von Lichtwellenleitern, Strahlungsquellen, Spektrometern und anderen Detektoren gearbeitet. Ergänzt wird diese Forschung durch die Simulation und Entwicklung von Konzepten zur Signalgenerierung, -transport und -verarbeitung in den sensorischen Netzwerken.