Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IMPT - Institut für Mikropoduktionstechnik
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IMPT - Institut für Mikropoduktionstechnik
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Laminator - Bungard RLM 419p

Am IMPT steht zur Laminierung von Wafern mit Fotolaminaten, Speziallaminaten für Lötstoppmasken, und anderen Folien ein Trockenresistlaminator mit Infrarotabtastung der Firma Bungard Elektronik RLM 419p zur Verfügung.

Ansprechpartner: Anatoly Glukhovskoy

Bild Laminator - Bungard RLM 419p

Beschreibung

Für die Laminierung von Wafern und Proben mit einer beliebig strukturierten Oberfläche und einer Größe von maximal 450 mm in der Breite und einer endlosen Länge steht am IMPT ein Laminator RLM 419p der Firma Bungard Elektronik zu Verfügung.

Mittels der elektrisch beheizten Andruckwalzen mit gleichmäßiger Temperaturverteilung, die über eine Infrarotabtastung gewährleistet wird, und einem stufenlos einstellbaren Anpressdruck ist es möglich sowohl handelsübliche Fotolaminate, Formätzteile, als auch Speziallaminate für Lötstoppmasken oder andere Anwendungen aufzulaminieren. 

 

Durch die Trennung von Transport- und Heizwalzen und der stufenlos einstellbaren Transportgeschwindigkeit ist des Weiteren dafür gesorgt, dass es zu einer faltenfreien Laminierung kommt. Die Umkehrfunktion des Antriebes ermöglicht es außerdem, dass direkt im Anschluss ein weiterer Prozessschritt mit einem verändertem Anpressdruck bzw. einer veränderten Temperatur durchgeführt werden kann, um so eine optimale Laminierung zu gewährleisten.

Technische Details

  • Laminierbreite: max. 400 mm
  • Transportbreite: max 440mm
  • Laminiergeschwindigkeit: 0,2 - 1,2 m/min stufenlos einstellbar
  • Resistrollen: bremsbar
  • Laminierdruck: über Handrad einstellbar
  • Temperaturbereich: 20 - 145 °C digital einstellbar
  • Plattendicke: 0,3 - 5 mm
  • Plattengröße: 50 x50 mm bis 450 x unendlich mm

zurück