Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IMPT - Institut für Mikropoduktionstechnik
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: IMPT - Institut für Mikropoduktionstechnik
  • Zielgruppen
  • Suche
 

BRANDI

Laufzeit:2013 - 2016
Förderung:Bundesministerium für Bildung und Forschung
Kontakt:kuschimpt.uni-hannover.de

Bild BRANDI

Beschreibung

Das Ziel des Vorhabens Brandi ist die Erforschung und Untersuchung eines sehr sensitiven Multi-Sensorsystems zur „Brandfrüherkennung mit einem neuartigen Ionen-Mobilitäts-Spektrometer mit nicht-radioaktiver Quelle zur Verbesserung der Sicherheit“. Für die geplante Umsetzung des Gesamtprojektes ist eine Mikroelektronenquelle (MEQ) der wichtigste Bestandteil, um die bisherigen radioaktiven Ionisationsquellen zu ersetzen. Dies hat zum einen technische Vorteile und zum anderen ist eine Gefährdung von Personen oder Umwelt durch Radioaktivität auszuschließen. Im Teilprojekt erforscht das IMPT eine Aufbau- und Verbindungstechnik (AVT), mit der die beiden Gehäusehälften der MEQ miteinander verbunden werden. Eine weitere Herausforderung liegt in der Herstellung einer elektronentransparenten Membran, deren Träger ebenfalls mit dem Gehäuse verbunden werden muss. Die AVT muss für eine vakuumdichte Verbindung zwischen diesen drei Komponenten sorgen, damit die MEQ stabil funktionieren kann und das notwendige Vakuum gehalten wird. Zudem müssen die Teilkomponenten im Inneren des Gehäuses (Emitter, Beschleunigungsgitter) von außen elektrisch angesteuert werden können.

Übersicht